Wielkopolska Giełda Odzieżowa  gilt seit 1993 als das größte Kleidungs-Großhandelszentrum in südwestlichen Teil Polens mit völlig polnischem Kapital.

Das Handelszentrum hat die ausgezeichnete Lage in Poznań in der Głogowska-Straße 248, der Hauptstraße in Richtung Wrocław, 3 km von der Autobahn A2 Warszawa – Berlin, und bildet eine moderne Anlage mit einer Fläche von über 7000 m2.
Es gibt hier ca. 400 Ständer von Herstellern, Importeuren und Händlern aus der Kleidungs-, Unterwäsche-, Konfektions-, und auch Schuhe-, Lederwaren sowie Schmuckbranche. Wielkopolska Giełda Odzieżowa erfreut sich großer Beliebtheit bei den Händlern aus dem ganzen Lande sowie aus dem Ausland. Die Großhandelständer haben hier viele inländischen Hersteller, die für die auf der Branchenmesse ausgestellte Kollektionen mit dem Preis ausgezeichnet werden. Man kann hier auch die Kleidung aus verschiedenen Ländern u.a. aus Frankreich, Italien, Deutschland, der Türkei und China finden.

Zu Ihrer Verfügung stehen über 700 Parkplätze, Bankstelle (PKO), in der das Geld mit der Kreditkarte ausgezahlt werden kann, das 24 Überwachungssystem und auch das Restaurant. Das reichhaltige und attraktive Preisangebot sowie die sympathische Atmosphäre tragen dazu bei, dass das Einkaufen in unserem Handelszentrum recht angenehm ist.

Wir laden Sie herzlich ein! Vorstand von WGO Sp. z o.o.

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag: 8:00 - 16:00

Samstag: 8:00 - 13:00

 

 

 

 

 

 

 

Zawartość tej strony wymaga nowszej wersji programu Adobe Flash Player.

Pobierz odtwarzacz Adobe Flash

 

®Wielkopolska Giełda Odzieżowa 2012 projekt:AC